Färöer-Inseln: „Der Tourismus soll uns nicht dominieren“

Mitten im Nordatlantik: Die Färöer-Inseln liegen etwa auf halber Strecke zwischen Schottland und Island.

Ein Wochenende lang werden die Färöer Inseln für Touristen geschlossen. Tourismusdirektorin Guðrið Højgaard spricht über ungewöhnliche Maßnahmen und ihren Platz auf einer Liste von Personen, die 2019 die Welt bewegen werden.

Quelle: FAZ
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …

Author: Manager