Wo der letzte deutsche Kolonial-Hippie starb

Er lief nackt herum, ernährte sich vegan und lockte stets neue Jünger auf seine Insel im Bismarck-Archipel: Vor 100 Jahren starb der Deutsche August Engelhardt auf Kabakon. Heute bringt dort ein Meerestier das Glück.

Quelle: WELT
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …

Author: Manager