Auf den Salomonen-Inseln: Tauchen zwischen Weltkriegs-Wracks

Der Maschinenblock eines japanischen Transportsschiffs. Der Kapitän hat es nach einem amerikanischem Bombardement auf Sand gesetzt, um wenigsten die Mannschaft zu retten.

Auf den Salomonen tobten einst die verlustreichsten Schlachten des Pazifikkrieges. Was davon übrig blieb, liegt auf dem Grund des Stillen Ozeans, erobert von Korallen. Für Touristen Grund genug, bis ans Ende der Welt zu reisen.

Quelle: FAZ
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …

Author: Manager