Wanderer und Mountainbiker kommen sich immer öfter ins Gehege

In der Ruhe koexistieren sie friedlich. Doch wenn sich Biker und Wanderer den Weg teilen müssen, wird es anstrengend.

Ärger am Alpenpfad: Dort, wo Wanderer und Mountainbiker sich begegnen, prallen sich widersprechende Welten aufeinander. Ein Problem, das sich mit ein bisschen Rücksicht von beiden Seiten lösen lässt, könnte man meinen. Doch so einfach ist es nicht.

Quelle: FAZ
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …

Author: Manager