Kaliforniens Winzer in Napa, Sonoma und Temecula

Neue Welt mit alter Geschichte: Schon seit 1769 wird in Kalifornien Wein angebaut. Und vielen gilt er bis heute als der beste Nordamerikas.

Der cleverste Traubenverkäufer Amerikas, die unpatriotischste Spätburgunder-Liebhaberin an der Pazifikküste und zwei Ex-GIs mit deutschen Erweckungserlebnissen: Kaliforniens Winzerschaft ist so schillernd, wie es seine Weine sind. Drei Proben aufs Exempel.

Quelle: FAZ
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …

Author: Manager