Ende der Reise: Bibbern statt bräunen

Der Tourismus kam einst ins Laufen, weil es einigen reichen Engländern im Winter zu kalt war auf ihrer Insel und sie deshalb ans Mittelmeer gereist sind. Doch mit zunehmender Erwärmung werden kalte Ziele das neue heiße Ding im Reisemarkt.

Quelle: SZ
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …

Author: Manager