Die Tiroler Auszeitdörfer entlang der „Lebensspur Lech“

Die Tiroler Auszeitdörfer entlang der „Lebensspur Lech“
Zur Ruhe kommen, abschalten und neue Kraft schöpfen – so gestalten sich Alltagsfluchten in die Auszeitdörfer Gramais, Hinterhornbach, Pfafflar und Kaisers. Die vier österreichischen Kleinstgemeinden sind Partner des EU-Projekts „Lebensspur Lech“ und gelten als Sehnsuchtsorte für Erholungssuchende. In den versteckten

Quelle: OpenPR
Diese Literatur-Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Manager