Sensoren erkennen „kranke“ Weichen

Sensoren erkennen "kranke" Weichen
Weichen sind tonnenschwere Ungetüme aus Stahl. Weichen sind aber immer öfter auch vollgestopft mit Elektronik. Denn anders als früher werden die meisten Weichen heute nicht mehr von Hand gestellt, sondern vom Stellwerk aus flugs fernbedient. So können Züge schnell das

Quelle: OpenPR
Diese Literatur-Beiträge könnten Sie auch interessieren …