Urlaubs-Storno: „Außergewöhnliche Umstände auch ohne Reisewarnung“

Reiserecht: Touristen am Strand von Larnaca, Zypern, beobachten die Landung eines Passagierflugzeugs

Ein Urteil zu Reiserücktritten wegen des Coronavirus stärkt die Rechte von Urlaubern. Trotzdem kann nicht jeder einfach kostenlos stornieren, erklärt Reiserechtler Paul Degott.

Quelle: SZ
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …