Coronakrise: „Man ist dieser Sache so schutzlos ausgeliefert“

Kals am Grossglockner THEMENBILD - Menschen beobachten den Sonnenaufgang und erstellen mit ihren Smartphones Bilder, im

Osttirol wurde von der deutschen Regierung zum Corona-Risikogebiet erklärt – und leistet dagegen Widerstand. Über wirtschaftliche Ängste und die Frage: Wie sinnvoll ist es, bei einer Pandemie in Grenzen zu denken?

Quelle: SZ
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …