Hotelier Iserlohe verlangt von Politik konkrete Unterstützung für Branchen die Sonderopfer tragen müssen

Hotelier Iserlohe verlangt von Politik konkrete Unterstützung für Branchen die Sonderopfer tragen müssen
– Die Zeit der Zurückhaltung läuft ab. Antworten, Klarstellungen und Hilfsprogramme fehlen. Dorint Aufsichtsratschef sieht für das Gastgewerbe mit über 2,4 Millionen Arbeitnehmern eine Insolvenzwelle im II. Quartal 2021 –

Köln, 1. November 2020 – Dirk Iserlohe, Vorstand der HONESTIS

Quelle: OpenPR
Diese Literatur-Beiträge könnten Sie auch interessieren …