Wie die Ostsee für mich das Düstere verlor

Früher stellte sich unser Autor die Ostsee grau und unansehnlich vor. Doch im Laufe der Zeit entdeckte er ihre hellen Seiten. Zu bröckeln begann das Bild bereits 1973 während einer Neckermann-Pauschalreise nach Leningrad.

Quelle: WELT
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …