Ein Leben ohne Kaffeehaus ist möglich, aber sinnlos

Corona hat sämtliche Kaffeehäuser in Österreichs Hauptstadt zum Schließen gezwungen. Unser Autor Henryk M. Broder vermisst sie schmerzlich. Er hat die Wiener Institutionen aufgesucht – auch wenn er sie nicht betreten durfte.

Quelle: WELT
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …