Fliegen: Wer bleibt am Boden, wenn es Billigflüge nicht mehr gibt?

Kurzstreckenflüge zu verteuern ist nicht gerecht, wenn es an erschwinglichen Alternativen fehlt. Die Debatte wird auf Kosten ärmerer Menschen und Migranten ausgetragen.

Quelle: ZEIT
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …