Reisen und Corona: „Ich war 2020 in 35 Ländern“

Es gibt Menschen, die reisen ständig, so weit es geht, an so viele Orte wie möglich. Auch die Pandemie hat sie nicht ausgebremst. Wie ist das möglich? Hier berichten sie.

Quelle: ZEIT
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …