Im Moor entstand die kleinste Sprachinsel Europas

Das Saterland im Nordwesten Niedersachsens war bis ins 19. Jahrhundert nur per Schiff zu erreichen. Abgeschirmt durchs Moor, konnte sich deshalb dort das Saterfriesische erhalten – eine Sprache, die nur noch wenige Menschen beherrschen.

Quelle: WELT
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …