In der Wildnis von Deutschlands einziger Polderlandschaft

Flussauen, Weite und unberührte Natur: Der Nationalpark Unteres Odertal an der Grenze zu Polen besteht zur Hälfte aus Wildnis- oder Wildnisentwicklungszone. Besucher können das Gebiet zu Fuß, mit dem Fahrrad oder bei Kanuwanderungen erkunden.

Quelle: WELT
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …