Die Schönheit von Cartagena de Indias

Die Farben des Lebens: Eine graue Maus ist Cartagena im Laufe seiner langen Geschichte nie gewesen und hat deswegen Schriftsteller des magischen Realismus wie Gabriel García Márquez immer wieder inspiriert.

Cartagena de Indias an Kolumbiens Karibikküste gehört zu den schönsten Kolonialstädten Südamerikas. Sie hat es geschafft, nicht in Musealität zu erstarren. Der Preis dafür könnte allerdings eines Tages zu hoch sein.

Quelle: FAZ
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …