Die kroatische Insel Lopud

Mehr Festung als  Kloster: Türken und Seeräuber konnten den Franziskanern nichts anhaben, die erst vor Napoleons Säkularisierung kapitulierten.

Die Insel Lopud war einst Zufluchtsort für die Patrizier Dubrovniks. Heute haben sich die letzten Bewohner zwischen Touristen und Millionärsvillen eingerichtet.

Quelle: FAZ
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …