Urlauber sind die letzte Hoffnung in der Wüste

Die Gegend rund um die iranische Stadt Yazd beeindruckt mit ihren unzähligen Zitadellen und Lehmburgen. Doch die meisten historischen Gebäude sind in einem miserablen Zustand. Nur Touristen können die Kulturgüter vor der Vergessenheit retten.

Quelle: WELT
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …