Digitaler Tourismus: Sightseeing auf dem Sofa

Mit virtuellen Touren retten sich manche Stadtführer durch die Corona-Krise. Jetzt dürfen die Gäste wieder kommen – aber die digitalen Angebote sollen bleiben. Warum?

Quelle: SZ
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …