Fotos, die Sehnsüchte stillen: der Taschen-Bildband „Japan 1900“

Eingefärbte Realität:   Diese kolorierte Schwarz-Weiß-Aufnahme  zeigt eine Glühwürmchenfängerin im Kimono und vor künstlichem Hintergrund, fotografiert im Kajima Seibei Studio.

Der Bildband „Japan 1900“ führt ein Jahrhundert zurück und zeigt ein Land, das schon damals längst nicht mehr so war, wie es die kolorierten Bilder präsentieren.

Quelle: FAZ
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …