200. Geburtstag: Besuch in Flauberts Heimatstadt Rouen

Die höchste Hubbrücke der Welt ist Flaubert gewidmet – und auch dieses Bistrot in Rouen. Um 1846 wohnte er auf der anderen Straßenseite.

Vor 200 Jahren wurde der Schriftsteller Gustave Flaubert in Rouen geboren, und er verabscheute seine Heimatstadt. Was findet man heute, wenn man dort nach ihm sucht?

Quelle: FAZ
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …