Tourismus in Österreich: Der liebste Piefke ist der abreisende

1983 löste Christoph Kotanko mit seiner Attacke auf den Massentourismus in der österreichischen „Wochenpresse“ fast eine Staatskrise aus. Heute blickt er amüsiert zurück.

Quelle: ZEIT
Hier finden Sie außergewöhnlichen Lesestoff …